Foto von Look & Taste, Peter van Wijgerden

Ein blumiger Genuss

Ob Ringelbumen, Lavendel, Stiefmütterchen, Duftnesseln oder Begonien – das Angebot an essbaren Blüten wächst. Darüber habe ich hier berichtet.

Das hübsche Bild stammt von „Look & Taste“. Auf der Website finden sich einige interessante Rezeptideen.

zusammenstellung

Kochbuchtest im Juni: „Wir haben einfach gekocht“ & Lieblingsrezept von Oma Änni

Wir haben einfach gekocht – 100 Erinnerungen an Lieblingsrezepte, Jörg Reuter, Manuela Rehn, Cathrin Brandes, Caro Hoene, Neuer Umschau Buchverlag, Neustadt an der Weinstraße, 2. Auflage 2015, 304 Seiten, ISBN: 978-3-86528-805-9, EUR 29,95

Das Buch ist zwar auf den ersten Blick kein klassisches Kochbuch für Familien, dennoch habe ich im Juni einiges daraus gekocht und darin geschmökert. Warum habe ich mich für dieses Buch entschieden?

Für das Kochbuch haben sich die Autoren auf die Reise zu Seniorenheimen in ganz Deutschland gemacht, um mit den Menschen über ihre kulinarischen Erinnerungen zu sprechen und deren Lieblingsrezepte gemeinsam zu kochen. Ich finde das einfach eine tolle und schöne Idee! Es gibt übrigens auch eine eigene Website zu dem Buch. Weiterlesen

2016-04-17 17.28.47

Tag des Gartens 2016

Am 12. Juni ist der Tag des Gartens. Über diesen grünen Feiertag habe ich für den IVA eine Meldung geschrieben. Viel Spaß beim großen Gartenfest!

 

Gerichte aus dem Gummi Mami Kochbuch im Mai 2016

Im Kochbuchtest Mai 2016: Das Yummi Mami Kochbuch

untitled

Yummy Mami Kochbuch – Essen für Kinder von 0 bis 15 Jahren, Lena Elster und Dorothee Lennert, Stiftung Warentest, Berlin Januar 2016, 208 Seiten, 2., aktualisierte Auflage, ISBN: 978-3-86851-438-4,  EUR 19,90

Wenn man ein Buch von der Stiftung Warentest testet, sollte das Urteil natürlich besonders unabhängig und objektiv gefällt werden. Daher haben wir einen kompletten Monat nahezu täglich aus dem „Yummy Mami Kochbuch“ gekocht und verkostet. Damit ist es heute leider vorbei. Ich könnte mit den Rezepten glatt noch einen weiteren Monat in der Küche verbringen. Viele kleine Post-Its schauen aus dem Buch heraus, die mir zeigen wollen, dass auf diesen Seiten noch interessante Rezepte versteckt sind.    

Die Rezeptauswahl Weiterlesen

Lehrermagazin-lebensmittelpunkt-2016-02

25. Jubiläumsausgabe lebens.mittel.punkt

Herzlichen Glückwunsch an den information.medien.agrar e.V. zur 25. Jubiläumsausgabe des i.m.a-Lehrermagazins lebens.mittel.punkt! Ganz besonders gratuliere ich Dr. Stephanie Dorandt (i.m.a) und Stefanie May (AgroConcept), die das Heft in den letzten Jahren mit einer Menge Engagement und Herzblut zu dem gemacht haben, was es heute ist: Eine wahre Fundgrube für Pädagogen und Landwirte rund um die Themen Ernährung und Landwirtschaft. Ich freue mich, auf die nächsten 25 Ausgaben!

Mein persönlicher Rückblick Weiterlesen

Erster Schrot

Mein doppelter Blick hinter die Kulissen moderner Mühlen

Am Pfingstmontag ist jedes Jahr der Deutsche Mühlentag. Das Interesse an Mühlen und Mühlentechnik ist ungebrochen, dass zeigen die hohen Besucherzahlen seit vielen Jahren. Da es für produzierende Betriebe allerdings nicht ohne weiteres möglich ist, ihre Pforten einem großen Besucheransturm zu öffnen, stellt der Verband Deutscher Mühlen zum diesjährigen Mühlentag beispielhaft zwei Unternehmen aus der Branche in zwei ausführlichen, detailreich bebilderten Reportagen vor. Mehr zum Mühlentag gibt’s hier.

Zwei Mühlen, die unterschiedlicher kaum sein könnten, gewährten mir für die Reportagen detaillierte Einblicke in ihre Arbeit: Eine Großmühle, die maßgeschneiderte Weizenmehle im großen Stil für Lebensmittelwirtschaft und Handelsketten herstellt und eine kleine Handwerksmühle, deren vielfältige Mahlerzeugnisse am Ort und im dazugehörigen Mühlenladen verkauft werden. Beide Geschäftsführer zeigten sehr anschaulich den Weg von der Anlieferung des Getreides bis hin zu den unterschiedlichsten Mehlen und anderen Mahlprodukten und beantworteten geduldig all meine Fragen.

Hier können die beiden Reportagen heruntergeladen werden:
Großmühle: Mühlenreportage aus Westfalen
Handwerksmühle: Mühlenreportage aus Württemberg

Viel Spaß beim Lesen!

cropped-Landschaft_b1.jpg

Gesundheitszustand der deutschen Wälder

Wie gesund waren die deutschen Wälder im vergangenen Jahr? Diese Frage habe ich hier beantwortet. Viel Spaß beim Lesen & beim nächsten Waldspaziergang!

Die sechs Gerichte aus der zweiten Kochwoche aus "Chefkoch Familienküche"

Bewertung meines Testkochbuchs April „Chefkoch Familienküche“

April 2016 im Kochbuchtest: Chefkoch Familienküche, Naumann & Göbel Verlagsgesellschaft mbH, EUR 9,99

Im April standen bei uns viele Leckereien aus „Chefkoch Familienküche“ auf dem Tisch. Insgesamt haben wir 20 der insgesamt 53 Rezepte aus dem Kochbuch ausprobiert. Warum ich trotzdem irgendwie froh bin, dass der Kochmonat bald vorbei ist, schildere ich im Folgenden. 
Weiterlesen

Vierte Kochwoche aus „Mit Kindern essen“: Theorieteil im Blick und Kurzfazit

Kochwoche 4 / März 2016 aus „Mit Kindern essen – Gemeinsam genießen in der Familienküche“ von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen

In dieser Woche kochten wir sechs Rezepte nach:

  • Möhrencremesuppe mit Frischkäseklößchen (dazu Baguette)
  • Zucchini-Möhren-Spaghettini
  • Rheinische Möhren-Reibeplätzchen mit Apfelmus
  • Sommergemüse vom Blech (dazu gekochter Dinkel mit Kräutern)
  • Blumenkohl-Brokkoli-Gratin
  • Gemüsesuppe mit Gnocchi

Weiterlesen

Dritte Kochwoche aus „Mit Kindern essen“

Kochwoche 3 / März 2016 aus „Mit Kindern essen – Gemeinsam genießen in der Familienküche“ von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen

Ratatouille aus Frankreich mit Kräuter-Käse-Reis aus "Mit Kindern essen" von der VZ NRW

Ratatouille aus Frankreich mit Kräuter-Käse-Reis aus „Mit Kindern essen“ von der VZ NRW

In der vergangenen Woche probierten wir folgende sechs Rezepte aus:

  • Linsenbolognese (dazu Salat)
  • Kartoffeleintopf aus Ungarn
  • Ratatouille aus Frankreich mit Kräuter-Käse-Reis
  • Kartoffel-Wirsing-Kuchen mit Tomatensauce
  • Apple-Pie aus England

Mehr Infos und Bilder zu den einzelnen Rezepten poste ich regelmäßig bei Twitter und Facebook.

Weiterlesen