Die verschiedenen Arten von Rum und ihre Herstellung

woman inside laboratory

Rum ist eine vielseitige Spirituose, die aus Zuckerrohrsaft oder Melasse hergestellt wird. Mit ihren zahlreichen Geschmacksprofilen und Variationen hat sie eine lange Geschichte und eine breite Fangemeinde auf der ganzen Welt. In diesem Artikel werden wir uns eingehend mit den verschiedenen Arten von Rum und ihrer Herstellung befassen. Tauchen wir ein in die faszinierende Welt des Rums!

Weißer Rum

Weißer Rum, auch bekannt als „leichter“ oder „klarer“ Rum, wird aus Melasse gewonnen und anschließend destilliert. Er reift normalerweise in Stahltanks oder Glaskolben, was ihm seine klare Farbe verleiht. Weißer Rum hat einen milden Geschmack und eignet sich hervorragend für Cocktails und Mixgetränke.

Goldener Rum

Goldener Rum hat eine goldene oder bernsteinfarbene Tönung. Dieser Rum wird normalerweise in Eichenfässern gelagert, was ihm eine angenehme Holznote verleiht. Der Geschmack von goldenem Rum ist meist süßer und kräftiger als der von weißen Rumsorten. Dieser Rum wird häufig pur genossen oder in Mixgetränken verwendet.

Dunkler Rum

Dunkler Rum wird aus Melasse hergestellt und in stark ausgebrannten Eichenfässern gelagert, was ihm seine dunkle Farbe und intensiven Geschmacksnoten verleiht. Er hat einen kräftigen und würzigen Geschmack mit Anklängen von Karamell und Schokolade. Dunkler Rum wird oft ohne Zusätze getrunken oder als Grundlage für reichhaltige Cocktails verwendet.

Aged Rum

Aged Rum, auch bekannt als gereifter Rum, ist eine Spezialität für Rum-Enthusiasten. Dieser Rum reift oft mehrere Jahre in Eichenfässern und entwickelt dadurch komplexe Aromen und eine tiefere Geschmackskomplexität. Die Dauer der Reifung kann von Marke zu Marke vareren, wobei einige Premium-Rumsorten sogar über 20 Jahre reifen. Aged Rum wird oft pur oder leicht gekühlt genossen, um seine einzigartigen Aromen hervorzuheben.

Spiced Rum

Spiced Rum ist ein aromatisierter Rum mit zusätzlichen Gewürzen und Kräutern. Diese Zusätze verleihen dem Rum einen ausgeprägten Geschmack von Zimt, Vanille, Nelken oder Muskatnuss. Spiced Rum wird oft zum Mixen von Cocktails verwendet und ist auch eine beliebte Zutat in Backrezepten.

Overproof Rum

Overproof Rum ist eine starke Variante von Rum mit einem höheren Alkoholgehalt als üblich. Dieser Rum kann einen Alkoholgehalt von über 50% Vol. haben und wird oft für besonders intensive Cocktails oder den Flambieren von Speisen verwendet. Overproof Rum sollte mit Vorsicht und in Maßen genossen werden, da er sehr hochprozentig ist.

Die Herstellung von Rum

Die Herstellung von Rum beginnt mit der Gewinnung von Zuckerrohrsaft oder dem Extrakt von Zuckerrohr, genannt Melasse. Die Melasse wird fermentiert, wodurch Alkohol entsteht. Dieser wird anschließend destilliert, um den Rohrum zu gewinnen.

Der Rohrum wird dann in Fässern gelagert, um zu reifen. Die Wahl der Fässer und die Dauer der Reifung beeinflussen den Geschmack und die Farbe des Rums. Während der Lagerung nimmt der Rum Aromen aus dem Holz auf und entwickelt eine einzigartige Geschmacksnote.

Nach der Reifung kann der Rum gegebenenfalls gefiltert, mit Wasser verdünnt oder weiteren Verarbeitungsschritten wie dem Hinzufügen von Gewürzen unterzogen werden, um spezielle Geschmacksrichtungen zu erzeugen.

Die verschiedenen Arten von Rum bieten eine breite Palette an Geschmacksrichtungen und Stilen, die für jeden Rum-Liebhaber etwas bieten. Ob Sie ihn pur genießen oder in Cocktails und Mixgetränken verwenden, Rum ist eine Spirituose, die für ihre Vielfalt geschätzt wird. Prost!